Was uns bewegt – Grünes Hosting, grünere Welt.

04. Nov 2019

Webhosting verbraucht Unmengen an Strom, was eine beträchtliche CO2-Emission bedeutet. Mit team mcs hosten Sie automatisch und ohne Aufpreis klimaneutral.

Webhosting ist extrem energieintensiv

Nicht nur die Server selber, sondern auch das gesamte Rechenzentrum mit bspw. Notstromaggregaten und Klimaanlagen muss dauerhaft verfügbar sein.

Die Gesamtheit der deutschen Rechenzentren hat einen jährlichen Stromverbrauch von etwa drei Millionen Haushalten. Logisch also, dass viele Hoster den meist günstigeren Atom- und Kohlekraftstrom beziehen.

Die Verbrennung dieser fossilen Energieträger ist der Hauptgrund für den Anstieg der Treibhausgaskonzentration und damit der globalen Erwärmung.

Grünes Hosting

Hoster wechseln und Umwelt schonen

Unternehmen, die "grünes Hosting" anbieten, beziehen die notwendige Energie hauptsächlich aus erneuerbaren Energiequellen, wie z.B. Solaranlagen oder Wasser- und Windkraft.

Außerdem setzen solche Unternehmen oft auch bei den eigenen Arbeitsabläufen auf Energieeffizienz.

Sie möchten auf grünes Webhosting umsteigen?

Sprechen Sie uns gern darauf an, wir halten passende Hosting-Tarife für Sie bereit. Diese sind übrigens nicht nur grün, sondern auch extrem flexibel und leistungsstark.